Dienstag, 24. Dezember 2013

GOD JUL!

GB Bild - Weihnachten

            GLÆDELIG JUL TIL ALLE!

FROHE WEIHNACHTEN EUCH ALLEN!

Ich wünsche Euch allen ein paar ruhige Tage, möglichst mit tollen Geschenken, wenig Bauchschmerzen und keinem Stress!
Wir sind erst gestern Abend aus den Centerparcs Bispinger Heide zurückgekommen, das war Entspannung pur, nach Weihnachten gönne ich Euch ein paar Bilder :0)

Der Baum ist schon geschmückt, natürlich auch mit dem Dannebrog (dänische Flagge) und echten Kerzen!





Donnerstag, 19. Dezember 2013

Geburtstagskuchen - dänisches Rezept....



Meine Jüngste hatte gestern Geburtstag, sie ist jetzt ganz offiziell ein "Teenager", wurde also 10 Jahre alt....
Bei der Nachfrage, welchen Kuchen sie sich wünscht, konnte ich sie noch haarscharf von einer dreistöckigen Torte abbringen :0)

Also sollte es ein "Drømmekage fra Brovst" sein, der Kuchen ist bereits alle und war supergut....
also hier das Rezept meines Erstlingsversuchs:
Teig:
250 g Mehl
250g Zucker
50g Butter
3 Eier
200 ml Milch
2 TL Backpulver
1TL Vanillezucker

Belag:
125 g Butter
50 ml Milch
200g brauner Farinzucker (brauner Zucker geht auch)
100 g Kokosflocken

So geht´s 
(Ofen auf 180 Grad Heissluft vorwärmen):
1. Eier und Zucker mit dem Mixer/Schneebesen schaumig schlagen, bis die Farbe wechselt 
2. Butter im Topf schmelzen, Milch zusetzen, bis sie warm ist, zum Teig geben, verrühren
3. Mehl mit Backpulver und Vanillezucker vermischen, in den Teig sieben und rühren
4. auf ein mit Backpapier belegtes Backblech/ eckige Form geben, Form hat ca. 25x35 cm
ca. 20 min im untersten Fach backen
5. nach ca. 10 min. Backzeit mit der Füllung anfangen: Butter im Topf schmelzen, Farinzucker und Milch zusetzen, aufkochen lassen, dann die Kokosflocken unterrühren
6. wenn der kuchen 20 min. gebacken hat, Blech rausziehen und die Mischung gleichmässig auf dem Kuchen verteilen, dann wieder in den Ofen schieben und für ca. 6 min backen lassen, die Oberfläche muss brodeln, kleine Bläschen schlagen (Zucker karamellisiert dann)
7. abkühlen lassen und geniessen :0)

ist gut geeignet, wenn man viel Kuchen braucht :0)

Meine Tochter hat sich zum Geburtstag Littlest petshops Tiere und ein Haus gewünscht, zur Überraschung gab es auch ein Keyboard...
Seitdem dudelt es in jeder freien Minute hier im Haus, unterstützt von Gesang und irgendwelchen Demos!
Zu allem Glück hatte sich unser Vermieter angekündigt und tauchte mit einem riesen Karton auf...
... darin war ein grosses Spielhaus von den Sylvanians, ich weiss nicht, wie die in Deutschland heissen, sind kleine Tiere zum sammeln und Spielen
die Freude war gross!
ein ganz besonderes Geschenk gab es auch noch, aber das verrate ich erst nächste Woche, denn dafür müssen wir nach "Tyskland", Bilder folgen noch!


Montag, 16. Dezember 2013

DIY Schmuck aus Buttons...

Ich liebe es, Buttons/ Knöpfe mit Stoffen zu beziehen...
Bei Feendesign gibt es eine Anleitung hierzu.
Diesmal habe ich mich an Ohrstecker rangewagt...
Hier ist ein Set mit Haargummis, Spangen und kleinen Ohrsteckern entstanden
der Stoff ist von Cosmo aus Japan
Wenn man keine Buttons ohne Haken auf der Rückseite hat, kann man diese auch mit einer Zange abknipsen, z.B. für die Haarspangen

Raupe Nimmersatt- Haarspangen

"Wo ist Walter?" selbstbezogene Knöpfe
sind die nicht toll?
Ich liebe die Wimmelbücher!

Raupe Nimmersatt - Set mit 5 Stoffknöpfen



die Ohrstecker haben einen Ø von ca. 12mm

London- Guards /Ohrstecker

Amerika - Freiheitsstatue/ Flagge als Ohrstecker

Samstag, 14. Dezember 2013

DIY-kits für I-Spy-bags...


Die I-Spy-bags haben ja mittlerweile die Runde gemacht :0)
In diesem Post kann man mehr darüber lesen...

Nun gestaltet es sich immer schwierig, die kleinen Gegenstände  zusammenzukramen, die in die I-Spy-bags gehören
Hier habe ich nun Abhilfe geschaffen, in den Kits sind immer

 25 kleine Gegenstände
1 fertig laminierte Karte
1 Karabinerhaken mit Schlüsselring
und 1 Stück Vinylfolie 
enthalten.
Darüberhinaus bekommt man noch eine Anleitung zum Nähen der Säckchen mitgeliefert.
So kann man selbst den Stoff aussuchen, den man gerne haben möchte, oder aber verschiedene Formen wählen (rund, eckig, gross, klein, Figuren,....)

Karte mit der Auflistung der Gegenstände auf einer Seite...

hier sieht man alle Sachen nochmal im Einzelnen...

eine Abbildung der Gegenstände auf der anderen Seite...

Die Kits sind in meinem Dawanda-Shop erhältlich, jedes Set hat unterschiedliche Figuren, keines ist identisch.

Das ideale Geschenk für Kinder!


Dienstag, 10. Dezember 2013

Die Auflösung....


des Give-Aways könnt ihr gleich lesen :0)
Vorher wollte ich euch noch meine Stöffchen zeigen, die ich gerade aus Japan bekommen habe...
Der allercoolste Stoff ist der "Wo ist Walter?" -Stoff!
Ich bin nämlich eingefleischter Walter-Fan, die Bücher sind klasse und gut fürs Hirn :0)

Der Umschlag ist immer total toll, es sind immer tolle Hello Kitty oder Disneymarken drauf....
Der Versand ist fix, einmal waren es nur 3 Tage, diesmal eine knappe Woche...

SO!
Freuen können sich über die Backgewürze:

Fräulein Ann

Silvis Kreativstube

Perlenhuhn

Mädels, bitte schickt mir Eure Adressen (smaating@mail-online.dk)
Alle anderen bitte nicht geknickt sein! Nächste Chance kommt bestimmt :0)

Freitag, 6. Dezember 2013

Rezepte: Julesmåkager gerade gebacken...

Die Zeichen stehen hier immer noch auf Sturm, glücklicherweise ist hier nichts Schlimmes passiert...
Die Wände haben gewackelt und es hat mächtig gedröhnt, aber es hat wohl nur das Scheunentor gecrasht, Äste heruntergerissen, im Dach über unserer kleinen Veranda ist auch ein dickes Loch, aber sonst nichts!
Heute morgen waren wir in Blokhus, haben kurz zum Strand geschaut
das Wasser steht ziemlich weit vorn, es waren immer noch mächtige Wellen und stürmische See, leider hab ich meinen Fotoapparat zu Hause gelassen, ärgerlich!
Hier ist es sehr stürmisch, also haben wir uns nach drinnen verlagert 
und Weihnachtskekse gebacken :0)
das sind die Ergebnisse:
Pebernødder, Finskbrød, Vanillekranse, Butterplätzchen (v. links oben)


ich stelle euch ein paar ganz typische dänische Plätzchenrezepte vor, die wir im Schweisse unseres Angesichts geknetet, ausgerollt, geformt, bestreut und gebacken haben
das ganze Haus riecht jetzt nach Plätzchen


Finskbrød
Zutaten:
(ca. 60 Stück).

375 g Mehl
250 g Butter oder Margarine
100 Gramm Zucker
Garnierung:
Perlzucker
gehackte Mandeln
1 Ei

So wird´s gemacht:
 Butter mit Mehl zerhacken
Zucker hinzufügen und den Teig verkneten
Rolle den Teig in fingerdicke Würstchen.
zu kleinen Broten formen/abschneiden
finskbrød auf ein mit backpapier ausgelegtes  Backblech  setzen und kurz drücken
 mit Ei bepinseln, mit Hagelzucker und gehackte Mandeln bestreuen.
für ca. 5 Minuten bei 225 ˚ C  backen


Vanillekranse med mandler
 Zutaten:

  300 g Mehl
1 Vanillestange
geriebene Orangenschale (unbeh.)
125 g Puderzucker
100 g gehackte Mandeln
175 g Butter
1 Ei

So wirds gemacht:
Das Mehl, Vanille, Orangenschale, Zucker und Mandeln mischen

 die Butter in kleine Stücke in das Mehl schneiden, Ei untermengen (vorher rühren)
Den Teig im Kühlschrank mindestens 30 Minuten gut kühlen.

Den Teig in eine Gebäckspritze mit Sterntülle o.ä. bzw. Fleischwolf füllen

 lange Stangen von etwa 10 cm spritzen, und sie in die Form von Herzen oder Kränzen bringen

Die Kränze oder Herzen auf einem mit backpapier ausgelegten Backblech in der Mitte des Ofens ca. 6-7 Minuten bei 200 ˚ C backen/ Umluft 180 ˚ C 

Das Rezept für die "Pebernødder" hatte ich ja letztesmal vorgestellt, die ausgestochenen Plätzchen sind nach dem Rezept meiner Mama gemacht, halt Butterplätzchen :0)




Montag, 2. Dezember 2013

Smaating Travelbag Dänemark

ein neuer "Smaating Travelbag" ist entstanden, 
klein und handlich aber trotzdem genug Platz 
um seinen Kram oder auch Papiere für Z.B. einen Städtetrip unterzubringen
bis jetzt gibt es bags für "London" und "New York"
diesmal musste es einer zum Thema Dänemark sein :0)

der Häuserstoff ist von Patty Young "Cityblocks"
dazu passend das Skyline Webband "Danmark"


innen ist sie mit türkisfarbenem Stoff gefüttert...


Wer noch an meiner kleinen Verlosung teilnehmen möchte kann bis zum 8. Dezember hier noch einen Kommentar  hinterlassen...

Samstag, 30. November 2013

KEKSE !!




Wie auch schon im letzten Jahr will ich eurer Advents- und Weihnachtsstimmung ein wenig auf die Sprünge helfen :0)
Deshalb habe ich eine kleine Verlosung für euch auf Lager:
Jeweils eine Tüte Gewürzmischung (gibt es nur in Dänemark) und ein bisschen Weihnachtsband dazu und natürlich das Rezept!
Honningkage/ Honigkuchen
Pebernødder/Pfeffernüsse
Brunkager


Schreibt mir einfach bis zum 8. Dezember einen Kommentar unter diesen Post, dann nehmt ihr an der Verlosung teil :0)
das Bild könnt ihr gerne mitnehmen....

Das Rezept für die Pebernødder gibt es gleich mit dazu (wenn man die Mischung hat, spart man sich die Gewürze):

Zutaten:
(ergibt etwa 80 Stück)
250 g Mehl
100 g Zucker
100 g Butter, weich
1 Ei
50 ml Sahne
½ Teelöffel Pfeffer
½ Teelöffel Nelken
½ TL Ingwer
½ TL Zimt
25 g Mandeln, gehackt

Wie man die Pfeffernüsse macht:

die Butter mit Mehl vermischen ,
mit Pfeffer, Zucker und Gewürzen vermischen
Knete Sie alles gut zusammen
der Teig wird zu Kugeln von der Größe einer Haselnuss gerollt.
Die Kugeln werden auf ein mit  Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt.
Pfeffernüsse backen 8-10 Minuten bei 200 Grad.

Montag, 25. November 2013

Hier kommt die Pippi Langstrumpf...


ein kleines Set für alle Pippi- Fans....
das Täschchen ist aus super seltenem Pippi Langstrumpf Stoff genäht, 
direkt aus Schweden :0)
es ist ca. 12 x 9,5 cm gross und hat einen kleinen Holzperlenanhänger am Zipper
Das "Spunk" - Webband passte auch prima dazu...


auf der Rückseite ist Pippi beim Backen zu sehen...


die Haargummis sind ebenfalls aus Pippi Stoff handgearbeitet...


Ja, ihr seht richtig  :0)
SPUNK Weingummis! Wenn das nicht pippifantastisch ist :0)
das Set kommt nachher in meinen Dawanda-Shop

Sonntag, 24. November 2013

Tutorial: Typische Weihnachtsbasteleien aus Dänemark


Unser heutiger Sonntag war relativ weihnachtlich geprägt :0)
Da ich die ganze nächste Woche Nachtdienst habe, wurde die Wohnung schon dieses Wochenende geschmückt, dann gibt es keinen Stress...
nur der Adventskranz wird nächsten Samstag gebunden
Meine Tochter und ich haben noch ein paar Herzen und Kræmmerhuse 
(auf dem Foto habe ich es mal wieder falsch geschrieben) gebastelt, 
die Anleitung (mit Schablone) kommt hier:


Einen roten/gemusterten und einen weißen Tonpapierbogen/ Glanzpapierbogen mittig falten 
und jeweils die Vorlage „Flechtherz“ übertragen. Dabei die 
Seite mit den eingezeichneten Schnittlinien an die gefaltete 
Kante legen.


Beide Formen ausschneiden und an den 
gekennzeichneten Linien einschneiden. 


Die rote und die weiße Hälfte herzförmig aufeinander legen. 
Den oberen weißen Streifen und den oberen roten Streifen 
nach oben knicken. Den roten Streifen zu einer Schlaufe 
öffnen und den weißen Streifen hindurchziehen. Nach jedem 
Schritt die Hälften erneut herzförmig ausrichten. Wieder den 
weißen Streifen und den zweiten roten Streifen nach oben 
knicken. Den weißen Streifen zu einer Schlaufe öffnen, den 
roten Streifen hindurchziehen. 


Flechtvorgang mit allen Streifen wiederholen, 
bis sich das Herz zu einer Tasche öffnen lässt. 
Aus einem roten Papierstreifen 
eine Schlaufe ankleben, 
aus Schleifenband eine weitere 
Schlaufe zum Aufhängen anbringen. 
Das Flechtherz mit Süssem
füllen. Sehen am Tannenbaum wunderschön aus.


Für die Kræmmerhuse schneidet man nach Vorlage einen Kegel aus und leimt ihn an der Schnittkante zusammen
mit dem Streifen formt man einen Henkel und klebt ihn an der Innenseite an.
Man kann übrigens auch Stoff auf Karton aufkleben, dazu braucht man dann Sprühkleber
Dann kann man prima Stoffreste verbrauchen :0)


was sagt ihr zu unseren Stuhlhussen?
mein Mann hat die Teile heimlich gekauft und mich damit überrascht :0)






Freitag, 15. November 2013

Für kleine Forscher und Sammler...

Löwenzahn - Peter Lustig wäre begeistert gewesen ...

Diese Tasche ist für kleine Abenteurer und Entdecker,
sie ist leicht und robust
Aussen hat sie zwei Klappenfächer, in denen man etwas verstauen kann

Die Aussenfächer sind passend aus türkisfarbenem Insektenstoff genäht 
und mit "Bugs" Webband von farbenmix etwas aufgepimpt
Geschlossen wird die Tasche mit einem Klickverschluss
Sie ist schön geräumig: ca. 38x34x8 cm


Innen ist sie mit blau-weiss kariertem Stoff gefüttert 
und hat 2 Fächer und ein Klappenfach

Dazu gehört natürlich auch etwas "Ausrüstung":
ein Becherlupenglas und ein paar laminierte Karten, mit denen man z.B. heimische Vögel bestimmen kann....

Die Tasche eignet sich gut zum Sammeln von allem, was man draussen so entdeckt:
Blätter
Stöcke
Muscheln
Eicheln
Kastanien
Zapfen

Man kann ein Glas mitnehmen, auch Hefte, Stifte oder einen Block...
Draussen gibt es schliesslich zu jeder Jahreszeit etwas zu entdecken!

Die Tasche ist in meinen Dawanda-Shop gewandert....


Samstag, 9. November 2013

Backe, backe (dänischen) Kuchen...


Das Wetter ist heute richtig mies, es regnet schon den ganzen Tag und es ist auch ziemlich duster draussen...
Also ein perfekter Novembertag!
Statt Depressionen zu kriegen habe ich dann einfach einen
"BRUNSVIGER" kage
gebacken :0)
Jeder Dänemark- Urlauber wird ihn sicher kennen....
Es duftet in der ganzen Küche, aber nicht mehr lange, dann wird das gute Stück zum Kaffee verspeist.
Vorher will ich Euch aber noch das Rezept zukommen lassen:
400 g Mehl
100 g Margarine oder Butter
50 g Hefe
50 g Zucker
1Ei
200ml warme Milch (ca. 37° C)

Remonce:100 g Margarine eller Butter
150 g Farinzucker (brauner Zucker mit Sirup, es geht aber auch brauner Zucker,Rohrzucker!!)
1 TL. vanillesukker
2 EL. Kuchencreme/Vanillepudding

Zubereitung:

1. Milch anwärmen und die Hefe darin auflösen. Das Mehl und die anderen Zutaten zufügen, 
    dann den Teig kneten, bis er glatt und gleichmäßig ist.  Teig ruhen lassen, bedeckt und 
    warm, für ca. 20min.

2 . Ausrollen und dem Backblech anpassen ca. 40 x 40 cm.

3.  Mische alle Zutaten zur Remonce zusammen, um eine weiche Paste zu erhalten. Es geht 
     besser, wenn man die Butter vorher schmilzt und abkühlen lässt.

4. Mit dem Finger Vertiefungen in den Teig drücken und die Remonce auf dem Teig 
    verteilen..

5 Das Ganze an einem warmen Plätzchen noch einmal ca. 30-40 min. gehen lassen, danach 
   backen.

Backzeit: etwa 15 Minuten. bei 220 ° C (Heißluft 200 ° C) in der Mitte des Ofens.
Vorsichtig, nicht zu lange im Ofen lassen!

Bei dieser Kälte schmeckt das super, der Kamin ist auch schon angeheizt!
Also: ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende :0)
Ganz LG aus Dänemark 
Ulrike


Mittwoch, 6. November 2013

Was versteckt sich hier?


Na Klar!
Die kleine hungrige Raupe....

Die Tasche habe ich als Kokon gestaltet, 
innen ist sie mit Raupe Nimmersatt-Stoff gefüttert
am Zipper ist ein kleiner Hänger aus Holzperlen angebracht...


es ist ein Spiel zum Auffädeln, also etwas für die Feinmotorik der Kleinen  :0)
man fördert 
Auge-Hand-Koordination
Hand-Hand-Koordination
Sprache
Reihenfolgen
Farben...

es gibt 26 Kreise aus Filz,
 die mit den Motiven aus dem Buch appliziert sind
Die Kinder können die Kreise 
auf ein Gummiband mit Knopf auffädeln (stellt die Raupe dar)

man kann sich auch dabei das Buch anschauen 
und alles nach der Reihenfolge auffädeln...
Sprachlich kann man die Kids fördern, indem man alle Teile benennt, wie sie heissen, was man damit macht, wie es schmeckt, welche Farbe es hat, usw.
Hier kann man richtig kreativ sein  :0)

Hier frisst sich die Raupe gerade durch ein Schokotörtchen...

Hier sind auch meine nächsten Versuche eines Knopfshirts:


ich habe bei Fusseline die tolle "Malova" Jacke von kibadoo gesehen und habe mir das ebook gekauft
die Stoffe sind schon bestellt :0)
Oh Gott, das wird was! Ich berichte dann von meinen verzweifelten Versuchen....


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...