Sonntag, 26. Januar 2014

Ipad Tasche für die Arbeit....


Letzte Woche haben wir alle unsere I Pads air für die Arbeit bekommen
Wie ja einige wissen, habe ich am 1. Januar meine neue Arbeitsstelle in einem Pflegeheim angetreten :0)
Jeder Mitarbeiter bekommt ein I Pad zur Verfügung gestellt, das man auch privat nutzen darf
Ich muss es allerdings immer herumtragen, deshalb habe ich nach einer Tasche zum Umhängen gesucht und ein Tutorial hier gefunden

Da ich grosser Walter- Fan bin, sollte es eine Tasche mit Walterstoff sein
Also habe ich gestern noch flugs eine Tasche für mein I Pad genäht, innen ist sie mit orangenem Fleece gefüttert und hat auf der Rückseite die gleiche Walter Tasche aufgenäht
So kann ich morgen mit meiner neuen Tasche angeben :0) und habe die Hände frei.....



Samstag, 18. Januar 2014

Wir sind eingeschneit :0)

Leute! Es stürmt und schneit schon die ganze Zeit....
Das ist unsere Ausfahrt auf die Nebenstrasse, die Schneewehen sind relativ hoch, so das wir nicht mehr mit dem Auto durchkommen :0)
Ich habe mich gerade zu unserem Nachbarn durchgeschlagen (war das kalt!) und heute Nachmittag kommt er mit dem Traktor zum Räumen
Die Freundin meiner Tochter war zum Übernachten hier, damit die Eltern sie nachher abholen können ...

Hier im Innenhof sieht man auch, wie hoch die Wehen sind


Die Kinder waren nach ein paar Minuten durchgefroren und nass, haben es schnell aufgegeben und sind wieder drin
der Schneemann muss also noch warten!



Auch der Himmel ist trübe und grau, richtiger Schneehimmel
da kommt noch mehr...
Wir hatten bis jetzt nicht ein Flöckchen Schnee, Weihnachten bei 10 Grad und Sonnne, grün!

Auch der Stubentiger bevorzugt Fensterlage, war nicht dazu zu bringen, rauszugehen :0)

Freitag, 17. Januar 2014

Schneesturm, wir versinken ....

Das war heute morgen um 6:30 Uhr in Aalborg, da hat es gerade erst angefangen...
Wir haben Schneesturm, gestern war alles eher regnerisch, grün :0)
Da war ich gerade auf dem Weg zur Arbeit
Nun stürmt und schneit es schon den ganzen Tag, glücklicherweise sind aber die Busse gefahren, sodass ich auch wieder nach Hause gekommen bin :0)



der Wind treibt einem immer den Schnee in die Augen....

das Foyer meiner neuen Arbeitstelle, alles sehr offen und hell, halt dänisch, mit Designermöbeln und Pflanzen
wir sind allerdings noch nicht fertig, die Handwerker sind im Haus und jeden Tag kommen noch Lieferungen

von diesen Rondells gibt es zwei im Foyer - mit Computern und als Bücherei

der Blick aus dem Fenster....

das Foyer soll an ein Hotel erinnern, nicht an ein Altenpflegeheim,
man kann in der Halle sitzen, mit den Enkeln, Angehörigen, es gibt immer Tee und Kaffee, Saft,...
Für alle, die es noch nicht wissen:
ich habe im Januar einen neuen Job angetreten, im modernsten Pflegeheim Dänemarks/ Europas?
Ich bin momentan mehr tot als lebendig, aber es macht Spass hier zu arbeiten, die Kollegen sind supernett, wir haben alle komplett neu dort angefangen; nach 14 Tagen Schulung gings Mittwoch los, da kamen die ersten Bewohner
Ich habe noch Probleme mit der Umstellung von Nacht- auf Tagdienst. Mir fehlt meine freie Woche, ich bin mit meinen Stunden von 30 auf 37 Stunden gerutscht.
Deshalb mache ich mich momentan etwas rar hier im Blog...

rechts und links sind Fitness-/ Trainingsräume, kreative Räume, hier kommt man von den Umkleiden
Die Wohnungen für die Bewohner sind 70 qm gross oder mehr und haben Bad, Schlaf- und Wohnraum mit Küche. Alles ist  modern ausgestattet mit Deckenlift, Bodensensoren (wenn man fällt, gibt es sofort Alarm,...), Toiletten die waschen und trocknen, und vieles mehr.
Das Personal bekommt i-pads (jeder), die Bewohner haben auch pads, über die sie Essen bestellen können, Licht, Heizung,Rollos steuern, mit Angehörigen telefonieren können, auch mit dem Personal (mit Bild), es gibt viele verschiedene Themenräume wie Bibliothek, Orangerie, Küche, Wellnessraum, Fitness,...
Die alten Leute sollen selbst bestimmen können und aktiver werden, dabei unterstützen wir sie nach Kräften
hier sind auch Pädagogen, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und halt 3 Krankenschwestern.
Hier würde ich auch meine MUTTER ruhigen Gewissens wohnen lassen :0)

unten rechts ist das Restaurant, es gibt eine Terrasse zum Fjord hin, also zum Hafen von Aalborg
wir haben eine super Aussicht hier, auch von drinnen



hier herrscht noch Baustelle

man kann kaum noch was sehen, es stürmt!


Maunz hat sich kurzentschlossen danach in den Korb verkrümelt :0)

Sonntag, 5. Januar 2014

Ich liebe Quietbooks!

...ist entstanden
Hier die Vorderseite, per Hand mit Filz appliziert und bestickt
zu schliessen ist es mit Kam-snaps und hat eine Ringbindung

Eulen Post
der Briefumschlag enthält Harrys Aufnahmebrief 
in das 1. Schuljahr von Hogwarts und ist mit Kam-snaps befestigt

der Brief steckt im Umschlag, 
diesmal ist das Buch im original, also Englisch beschriftet

der Honigtopf
dem Laden würde ich auf jeden Fall einmal einen Besuch abstatten :0)
hier gibt es:

Eismäuse
Drubels bestes Blaskaugummi
Bertie Botts Bohnen aller Geschmacksrichtungen
Schokobälle
Zuckerfederhalter
Toffees
Schokofroschkarten

Ron, Hermine und Harry...

suchen ihre Haustiere

Hedwig, Krummbein, Arnold, Trevor und Krätze...

Zaubertränke mixen...

im Kessel sind zwei Zaubertrankrezepte, 
nach denen man einen Zaubertrank brauen soll :0)
auf dem Kessel kann man die Zutaten mit Druckknopf anbringen

hier sind die Zutaten

Bertie Botts Bohnen aller Geschmacksrichtungen
Blaubeere
Erbrochenes
Seife
Zitrone
Gras....
die Bohnen sollen nach Farbe zugeordnet werden

in diesem Sack sind sie untergebracht

verpasse Harry seine Quidditchausrüstung!

die Karte des Herumtreibers-
Hogwarts und Umgebung
alles handbestickt

die Rückseite zeigt die Wappen der vier Häuser:
Hufflepuff
Slytherin
Ravenclaw
Gryffindor

Samstag, 4. Januar 2014

Centerparcs Bispingen - Impressionen

An alle noch einmal ein frohes neues und erfolgreiches Jahr!
Am 1. Januar habe ich meine neue Stelle in Nørresundby/ Aalborg angetreten und muss mich erstmal umstellen. Statt nachts arbeite ich jetzt tagsüber und mit mehr Stunden....
Aber es ist toll, die Kollegen sind total nett :0)
Mehr darüber nächste Woche!

Hier noch ein paar Bilder von unserem Wochenende in den Centerparcs Bispingen -
es war das Geburtstagsgeschenk für unsere jüngste Tochter im Dezember
Wir sind am 23.12. abends wieder zuhause gewesen :0)


Zuletzt waren wir vor fast 10 Jahren dort, davor auch schon zweimal in den Niederlanden.
Ich bin jedesmal wieder sehr begeistert, wir haben den ganzen Tag im Schwimmbad relaxt und uns jeden Tag über ein Frühstücks- und Abendbuffet hergemacht :0)
Die Bungalows sind auch ganz prima, alles war sauber und ordentlich, das Personal nett.
Also Erholung pur...
Überall sind echte Pflanzen, Palmen und auch Tiere, hier waren es Papageien und Flamingos, im Market dome ist ein richtiger kleiner Fluss mit Fischen und Schildkröten.
Wir haben schon überlegt, ob wir dieses Jahr nicht über Weihnachten fahren sollten, dann entfällt der ganze Feiertagsstress und man geht am Buffet essen, schwimmen, in die Sauna, usw.
Meine private facebookseite funktioniert jetzt :0)
ich werde sicher jetzt ganz viele Freundschaftsanfragen an euch senden....

Ganz liebe Grüsse aus Dänemark
Ulrike

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...