Mittwoch, 30. April 2014

Im Zeichen des Phönix...

Hier der fertige Kissenbezug 50 x 50 cm
 mit Hotelverschluss
Der Phönix ist aus Stickfilz und per Hand ausgeschnitten (ohne Schablone) 
und appliziert
Es sollte ein Phönix sein, weil der Kleine eben so heisst :0)

Hier die Rückseite mit Hotelverschluss

Kurze Anleitung für Kissen mit Hotelverschluss

für das Kissen mit 50 x 50 cm Grösse braucht ihr ein Stoffquadrat mit 51,5 x 51,5 cm und zwei Stücke mit 51,5 x 42 cm
- Stoffe gut bügeln, grosses Stoffstück nach eigenen Wünschen aufpimpen, besticken, 
  applizieren oder patchen

- Kanten mit der Overlock oder mit Zickzackstich versäubern, damit nichts ausfranst 

- Stoffstücke nochmal bügeln, dabei breitere Kante eines der kleineren Stoffstücke ca. 2 cm 
   umbügeln sieht man später nicht), das andere Stoffstück zuerst 1 cm markieren, umbügeln 
   und dann nochmal ca. 2 cm umbügeln (diese Seite landet später sichtbar aussen)

- Kanten mit Geradstich heften, dabei am linken Rand orientieren

- ein Teil oben und ein Teil unten an das grosse Stoffquadrat annähen, daraus entsteht ein 
   langes Stoffstück bei dem jeweils am Ende die umgenähten Kanten zu sehen sind

- zuerst das Ende mit der "schönen" Kante rechts auf rechts auf das grosse Stoffstück 
  klappen, dann das andere Ende mit der später nicht sichtbaren Kante darüberlegen

- alles mit Stecknadeln fixieren und einmal ringsum nähen (Geradstich)

- Fertig! nur noch auf rechts drehen und ordentlich bügeln

- schon hat man eine Kissenhülle nach eigenen Wünschen, man kann sie auch in anderen 
  Grössen nähen, das Prinzip ist das Gleiche :0)


Im kleinen Geldbeutel sollen künftig 
Münzen und Scheine Platz haben....
Auch hier ist der Phönix aufgestickt, in Mehrfarbgarn...

es gibt:
- ein Reissverschlussfach für Münzen
- ein Scheinfach
- drei Kartenfächer
zu schliessen mit Kam- Snaps...

im "Amerika" - Stil - mit Freiheitsstatue, Stars and Stripes...


die Innenseite vom Reissverschlussfach ist mit Yellow cabs Stoff genäht

Dienstag, 29. April 2014

New York Reisetäschchen...


ein New York Täschchen 
auf der Vorderseite mit einer Stickdatei 
von ginihouse 3 "Hello New York"
am Zipper habe ich einen kleinen Anhänger "USA" mit kleinen Holzperlen angebracht
der Knopf ist auch handbezogen, na klar :0)
der Innenstoff ist mit dem U-Bahnplan von New York bedruckt, die Rückseite mit coolem New York Stoff von Timeless treasures

Stoffe: Made-by-heidi
Stickdateien: ginihouse 3


eine ganze Fuhre neuer Stoffe, auch von der lieben Heidi erstanden
der Nummernschilderstoff ist absolut cool....


und hier ein von mir genähter Organizer in New York- hier ist das Beweisfoto! :0)
ebook: Din A5 Organizer/Pattiwucher

Sonntag, 20. April 2014

Frohe Ostern, Ihr Lieben!

Frohe Ostern....

osterhasen-0243.gif von 123gif.de

wünsche ich nochmal allen zusammen :0)
Heute morgen gings gleich zum Ostereiersuchen, auch für mich war was versteckt (Männer können manchmal absolut hinterhältig sein!)
P-tærter: französisch Nougat mit Erdnüssen
K-tærter: mit Krisp und Karamell
Toffifee (meine Schwachstelle!)
und: Rumkugeln....

Dann habe ich fast den ganzen Tag gebraucht, um mein Nähzimmer aufzuräumen, die Stoffe ordentlich unterzubringen, zu sortieren und die Staubflusen zu entfernen...
Das erinnert mich ganz klar an die Werbung mit den grossen Staubkugeln :0)

dabei musste ich dann glatt feststellen, das ich über 240 verschiedene Stoffe in meinen Boxen habe :0), herrje!
So, nun ist erstmal Ruhe für heute....
Ich hoffe, ihr hattet einen tollen Tag und der Hase hat auch bei euch vorbeigeschaut?

Dienstag, 8. April 2014

Nähwettbewerb bei Lunaju - eine Spielmatte

So, fertig!
diese Spielmatte ist für den Nähwettbewerb " Urlaubsgefühle"
auf Kristinas Blog "Lunaju"
er läuft noch bis zum 13. April und wer Lust hat mitzumachen, nur ran an die Maschinen :0)
es gibt zwei Motive, die zur Verfügung gestellt werden: Leuchtturm und Schiff zum applizieren, plottern und jetzt auch als Stickdatei, wenn das mal nichts ist!

Ich dachte mir, das Täschchen mit der Spielmatte passt gut ins Auto oder in jeden Koffer, so kommt keine Langeweile auf für die Kids :0)

Vorn gibt es ein Fach, um z.B. Figuren mitzunehmen

 passend mit Piratenstoff und hellblauem Vichykaro...

schnell aufgeklappt....
und losgespielt! die beiden Motive habe ich mit "eingebaut"


es gibt auch was zu entdecken: 
eine Schatztruhe
mit Füllung, also einem Schatz
zum rausnehmen

damit lässt sich bestimmt was anfangen, 
Kinder sind ja kreativ...

"Mann über Bord!"
das Boot hat einen Rettungsring zum auswerfen,
passend in rot-weiss

der Leuchtturm
ich finde ihn wirklich klasse, ein schönes Motiv
und noch ein bisschen Butter bei die Fische :0)
in den Wellen verstecken sich zwei kleine Fische zum rausnehmen


nochmal das Segelboot - AHOI!

Also, einfach am 14. April bei Lunaju vorbeischauen und abstimmen, dort gibt es jede Menge tolle Werke!
Vielleicht bekomme ich ja auch eine Stimme für meine Spielmatte? Ich würde mich freuen :0)




Montag, 7. April 2014

Erste Hilfe Tasche für Puppen und Teddys....

Hier ist sie:
die Neuauflage meiner Doktortasche
jetzt wo ich die Sticki hab, musste ich es unbedingt ausprobieren...
aber ich will bei "handmade" bleiben und nicht Massenware produzieren, also der Rest ist wie immer selbstgenäht und gewerkelt :0)

das Motiv hat einfach prima gepasst und die Täschchen sind gelungen, finde ich
die Datei ist von Stickdateien-Shop.de von Sophia Wagner

die Tasche hat ein geteiltes Innenfach und eingenähtes Gummiband (Fächer), so lässt sich das Zubehör gut verstauen...
Sie ist aus roter Baumwolle genäht und innen mit rot-weissem Karostoff weich gefüttert

Zubehör:
- Blutdruckmessgerät, Manschette ist mit Klett zu schliessen, wie die echten
- zwei Röntgenbilder von einem gebrochenen Arm
- 2 Spritzen in 2,5 und 5 ml
- eine genähte Binde
- eine Mullbinde
 - 3 Pflaster(aus Filz) in unterschiedlichen Grössen, mit Klett zu schliessen
- eine Pflastertasche
- ein Thermometer 
- Watteträger

UND:

na klar, ein Stethoskop!!

.... in meinem etsy oder Dawanda- Shop erhältlich



Mittwoch, 2. April 2014

Für kleine Leute...

Hier ist mein letztes Werk, für einen kleinen Jungen. Mein Chef hat es in Auftrag gegeben als Taufgeschenk...
wie man gut erkennen kann, ist das Buch diesmal für ein kleines Kind/ Baby genäht, da sieht man mal wieder, wie vielfältig diese Bücher sind, man kann sie anpassen, so das auch grosse Kinder bis ins Vorschulalter sie noch interessant finden :0)

Der Name ist mit Mehrfarbgarn aufgestickt
                              
Auf der Rückseite ist unter den Klappen was versteckt....

Zu schliessen mit Kam- Snaps.....

Blätter zum abknöpfen, zum Fühlen, und zum 
abkletten

Eine Miezekatze wohnt hier

So kann sie nicht verloren gehen :0)

Eine Blume mit handbestickten Blüten...

Wie war das mit den Blüten und Bienchen?

Eine Schnatterente zum Fühlen, die Flügel wackeln....

in der Wolke ist Knisterfolie drin, hinter dem Fenster versteckt sich natürlich wieder was zum anschauen.....
vorher muss man die Schnur rausfädeln...

....da schläft doch tatsächlich ein Hamster!

die Ente ist zum rausnehmen und kuscheln, der Flügel ist aus kuscheligem Fleece, der Schnabel aus Filz, gefüllt ist sie ganz weich mit Füllwatte

QUAAAK!

die kleine Raupe entfaltet sich beim aufklappen der Seite,
man kann an den Beinen ziehen und das Glöckchen klingelt bei jeder Bewegung

im Gras bei den (handbestickten) Blumen versteckt sich ein kleiner Marienkäfer

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...