Dienstag, 31. Oktober 2017

Lies Dich Nach Hogwarts Challenge: Punkte im Oktober


Es ist schon wieder Ende Oktober und meine Abrechnung für die 
Bedingt durch Krankheit hat sich auch mein Punktestand auf dem Konto erhöht, denn diese Bücher kann ich ganz getrost als gelesen abhaken:
  • Wolfgang und Heike Hohlbein: Märchenmond
  • Astrid Lindgren: Die Brüder Löwenherz
  • Boy Lornsen: Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
  • Suzanne Collins: Die Tribute von Panem, Tödliche Spiele
Somit sind es für den Oktober jetzt insgesamt 21 Punkte und zwei Monate liegen ja noch vor mir :0) Ich glaube ja nicht, das ich was gewinne bei den vielen Profi- Leseratten, aber dabei sein ist eben alles! Und es macht Spass! :0)

verlinkt auf meiner "Challenge Seite"

Was lest Ihr denn momentan so? Lieber etwas Spannendes oder etwas mit Herzschmerz?

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Montag, 30. Oktober 2017

Besser spät als nie...

...habe ich mir da gedacht!
Ich wollte Euch nur mal schnell schreiben, das es mir endlich viel besser geht :0)
Das Antibiotikum hat ganze Arbeit geleistet und ich bin wieder auf den Füssen.
Am Wochenende habe ich gebacken und heute auch schon mal wieder was genäht.

Das Rezept für diesen oberleckeren Kuchen will ich Euch nicht vorenthalten, vor allem der Hefeteig ist bombig, fluffig, saftig und hmmmm...


Hannoverscher Schmand-Zuckerkuchen vom Blech

Für den Hefeteig: (Vorteig)

500 g Mehl
2 Pck. Hefe (Trockenhefe) oder 1 Würfel frische Hefe
4 EL Zucker
1 Prise Salz
250 g Butter
1/2 Liter Milch

Für den Hefeteig: (Hauptteig)

250 g Mehl

Für den Belag:

2 Becher Schmand
1 TL Zucker
Zucker zum Bestreuen
Fett für das Blech / Backpapier



Arbeitszeit: ca. 30 Min
Ruhezeit: ca. 2 Std. 

Aus den Zutaten für den Vorteig einen Hefeteig bereiten und 1 Stunde gehen lassen. Der Teig ist noch sehr flüssig! 

Anschließend die 250 g Mehl dazugeben und gut verkneten. Den Hauptteig jetzt eine weitere Stunde gehen lassen. 

Ein Backblech (Fettpfanne) einfetten/mit Backpapier belegen und den Teig nach kurzem erneuten Kneten darauf ausstreichen. Sofort satt mit Zucker bestreuen. 

Den Schmand mit 1 TL Zucker verrühren. Mit einem Teelöffel ca. 18 kleine Schmandberge auf dem Teig verteilen. Noch etwa 15 Min. ruhen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 15 -20 Minuten backen.
Tipp: Zum richtig schönen Bräunen der Oberfläche den Kuchen noch ein paar Minuten unter den Grill schieben. Aber Vorsicht - unbedingt daneben stehen bleiben und sichten.

Direkt nach dem Backen noch einmal mit Zucker bestreuen.

Das Rezept habe ich bei Chefkoch entdeckt, es ist von fenchelhexe. Der Teig ist wirklich ein "Atomteig", er geht wahnsinnig gut auf und ist sehr schön locker und fluffig.
Der Kuchen war noch etwas warm ein Hochgenuss, auf die Kalorien werde ich mal nicht schauen... :0)
 

Da ich ja längere Zeit das Sofa gehütet habe, ist mein Maschinchen etwas vereinsamt in der Zeit :0)
Dafür habe ich mich kurzentschlossen an mein Häkelprojekt rangemacht, das Fortschritte macht und Nerven kostet....
Dabei habe ich mich auf die Suche nach der richtigen Wolle gemacht (machen müssen).
Es sollte eine leichte, kuschelige, dickere, nicht statische Wolle sein in möglichst grosser Farbauswahl.
Ich bin nicht so für Kunstfaser, eben weil die Wolle oft überall festklebt, statisch wird, rumflattert und sich künstlich nach Plastik anfühlt.
Aber für das Projekt wäre ein Baumwollgarn zu schwer, auch in der Mischung mit anderen Fasern nicht so geeignet. Ausserdem soll die Wolle nicht zu teuer sein, durch die Grösse des Projekts bedingt :0)

Durch ein paar Häkelblogger bin ich dann auf dieses tolle Garn aufmerksam geworden:
DK Special von Stylecraft 
Keine Sorge!
Ich mach hier jetzt keine Werbung, nur in eigener Sache :0)
Das Garn hat mich voll überzeugt:
es ist kuschelweich, nicht statisch, lässt sich super verhäkeln und man kann es in allen Farben kaufen. 
Ein Knäuel hat 100 g mit einer Lauflänge von 295 m.
Man kann es wirklich mehrfach wieder aufribbeln, wenn man Fehler macht (hüstel...) und es ist trotzdem nicht unansehnlich.
Es fühlt sich auch nicht unangenehm oder plastikmässig an, ich bin echt begeistert.
Also, wenn ihr mal grössere Projekte, wie z.B. Häkeldecken oder so habt, könnt ihr unbesorgt auch ein Acrylgarn verwenden - es gibt ja auch Wollallergiker...


So langsam kann ich dann mal wieder etwas Genähtes zeigen, dauert aber noch ein bisschen, da ich nun ja auch wieder arbeiten muss.

Aber ich werde meine Runde durch Eure Blogs ziehen, da habe ich eine Menge verpasst!

Habt noch einen schönen Montag und 

ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)


Mittwoch, 25. Oktober 2017

Herbst Mug Rug Tauschaktion - er ist angekommen!


Was für eine tolle Überraschung!
Und das Timing ist ja wohl auf den Tag passend :-)

Heute kann ich Euch meinen tollen Herbst Mug-Rug zeigen, den ich von 
bekommen habe.

Somit war Andrea vom Blog " Ich - völlig ungeschminkt" erfolgreich mit ihrer tollen



Das Witzige dabei ist, das mir Sveas Tassenteppich schon von Anfang an richtig gut gefallen hat :-)

Als dann gestern nachmittag auch noch ein Brief aus Schweden kam, war ich völlig perplex,  denn ich war mir sicher, das niemand aus Schweden teilgenommen hatte...
Aber Svea ist wohl gerade zu Besuch in Schweden und hatte den Brief von dort verschickt.

Die Freude war riesengross, als ich den Mug- Rug gesehen habe, richtig toll passend auch zu Halloween :-) also sehr herbstlich, liebe Svea! 

Vielen Dank für den tollen Tassenteppich, der sogleich eingeweiht wurde....
Jetzt bin ich auch mal gespannt, wer nun welchen Teppich bekommen hat und flitze schnell rüber zur Nähbegeisterten

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)



Dienstag, 24. Oktober 2017

Sowas muss man mit der Muttermilch bekommen....


Jetzt hatte ich Zeit, das Buch noch ein bisschen zu bestickeln ...
Entstanden ist ein Baby- Buch für die ganz Kleinen, denn man muss schon frühzeitig aufpassen, das die Kinder richtig gute Literatur in die Finger bekommen :0)
Das prägt das ganze Leben!


Das Quietbook hat auf der Vorderseite einen Gryffindor Schal aus Wollfilz appliziert, geschlossen wird es mit einer Lasche und Klettverschluss.
Ich habe keine Knöpfe, Holzperlen oder sonstiges verarbeitet, damit sich nichts löst und verschluckt werden kann.
Die Lasche ist aus Harry Potter Stoff genäht, wie man sieht :0)
Es ist richtig schön weich und auch mit Stoff gebunden, enthält keine scharfen Gegenstände.
Auch die Kleinsten können damit die Zaubererwelt entdecken :0)


Harrys Brille....


mit Spiegelfolie


Bertie Bott´s Beans - Bohnen in allen Geschmacksrichtungen
hier könnten es
Zitronendrops
Blaubeermuffins
Orangefizz
Ohrenschmalz
Waldfrüchte und Zahnpasta....
sein :0)


Ein Zauberstab zum Fühlen


Lumos
Nox

Der Zauberspruch Lumos (lat. lumen = das Licht) ist einer der alltäglichen Sprüche im Leben eines Zauberers.
Ihn zu bewirken ist relativ simpel. Einfach den Zauberstab in der Hand halten und "Lumos" sagen. Daraufhin erscheint an der Spitze des Stabes ein Licht. So kann man den Stab anstelle einer Fackel verwenden.

Soll die Spitze wieder erlöschen, spricht man den Gegenzauber Nox.



„Ihr denkt, ich bin eine alter Hut,
mein Aussehen ist auch gar nicht gut.
Dafür bin ich der Schlauste aller Hüte,
und ist's nicht wahr, so fress' ich mich, du meine Güte!

Alle Zylinder und schicke Kappen
sind gegen mich doch nur Jammerlappen!
Ich weiß in Hogwarts am besten Bescheid
und bin für jeden Schädel bereit.
Setzt mich nur auf, ich sag' euch genau,
wohin ihr gehört - denn ich bin schlau.
Vielleicht seid ihr in Gryffindor, sagt euer alter Hut,
denn dort regieren, wie man weiß, Tapferkeit und Mut.

In Hufflepuff hingegen ist man gerecht und treu,
man hilft dem andern, wo man kann, und hat vor Arbeit keine Scheu.

Bist du geschwind im Denken, gelehrsam auch und weise,
dann machst du dich nach Ravenclaw, so wett' ich, auf die Reise.

In Slytherin weiß man noch List und Tücke zu verbinden,
doch dafür wirst du hier noch echte Freunde finden.

Nun los, so setz mich auf, nur Mut,
habt nur Vertrauen zum Sprechenden Hut!“

—Lied des Sprechenden Huts bei der Häuserauswahl von Harry, Ronald Weasley und Hermine Granger im ersten Schuljahr


Der goldene Schnatz....



er knistert richtig schön, wenn man ihn berührt


Die Rückseite zeigt nochmal alle Häuser
Gryffindor - rot
Slytherin- grün
Hufflepuff - gelb
Ravenclaw - blau

Das Buch wandert dann in meinen Etsy- Shop "Ulrikes Smaating"....

verlinkt bei

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)


Montag, 23. Oktober 2017

Liebe Herbst Post

Ihr Lieben....
ein klein wenig Blognews von mir :0)
Erstmal habe ich ganz liebe Herbst - Post von Mandy vom Blog
Da ich ja ziemlich angeschlagen bin, baut mich so nette Post immer richtig auf!

Ein ganz tolles Rezept für meine heissgeliebten Zimtschnecken ist auf der Rückseite und wird sicher bald ausprobiert :0)
Vielen Dank, liebe Mandy für die tolle Karte!

Ihr wisst ja, das alle Karten von Euch an meine Wand in der Nähbude gepinnt werden, oder?

Da hat Mandys Karte auch gleich noch ein Plätzchen gefunden, jetzt wird´s aber bald kriminell .
ich muss anbauen! :0)

So, dann noch ein paar gute Nachrichten - seit letzten Freitag ist klar, das ich eine Lungenentzündung habe und bin in Behandlung mit Antibiotika.
Das Schöne daran ist, das es jetzt merklich besser geht. Ich habe meinen durchgelegenen Sofaplatz heute mal verlassen können, war mit meinem Mann einkaufen und habe mir etwas frischen Wind um die Nase wehen lassen.
Zwei Wochen Quarantäne - das reicht!

Am Mittwoch fahren wir nach Viborg zum MRT- Scan für die Schulter, erst hatte ich nämlich einen Termin in Aalborg, aber erst Mitte Dezember!
Glücklicherweise konnte ich den etwas früher bekommen, aber mit ein wenig Fahrt verbunden.

Am 24. November werde ich an meiner Schulter operiert, der Termin steht jetzt. Also werde ich dann etwas kürzer treten müssen, jedenfalls mit dem Nähen. Arbeitsmässig muss ich mit 8 Wochen Ausfall rechnen.
Aber ich werde den Blog auf jeden Fall weiter mit interessanten Posts füttern :0)

Ich hoffe, Ihr bleibt mir treu und schaut trotzdem ab und zu bei mir vorbei.
Lieben Dank nochmal für all die guten Genesungswünsche von Euch allen, das finde ich richtig schön :0)

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)




Donnerstag, 19. Oktober 2017

Lies Dich Nach Hogwarts Challenge - Extrapunkte sammeln im Oktober


Es gibt im Oktober Extrapunkte bei der Lesechallenge
" Lies dich nach Hogwarts"  zu gewinnen...

Gefragt ist die Top 5 der Bücher,die man unbedingt mit nach Hogwarts nehmen will.
Soso.....

Da muss ich doch mal genauer schauen, wieviel Platz ich noch habe, wenn ich
Kessel
Zaubertrankzutaten
Umhänge
Meine Katze
Süssigkeiten aus dem Honigtopf
Meinen Rennbesen
Schulbücher
Filibusters Feuerwerk
Federkiele
Pergament
Tinte.....
Im Koffer verstaut habe. :-)

aber da ich ja ein ausgekocher Potterhead bin, muss da auch die Lektüre stimmen !
Und klar: es soll nicht auf die einsame Insel gehen,sondern nach 
HOGWARTS !

Wie sagt schon Hermine?
Wenn Du im Zweifel bist, geh in die Bibliothek!



Der Band „Hogwarts - Ein unvollständiger und unzuverlässiger Leitfaden“ nimmt den Leser mit auf einen Rundgang durch die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei. Wir erkunden dabei das Schlossgelände von Hogwarts, lernen die gespenstischen Dauergäste der Schule näher kennen und erfahren mehr über die Unterrichtsfächer und die Geheimnisse des Schlosses ... und das mit jeder Seite.


Willst du wissen, welches der mächtigste aller Liebestränke ist, welche Zutaten du brauchst, um ein Gegengift zu mixen, oder mit welchem Zauberspruch du verschlossene Türen und Fenster öffnen kannst, dann brauchst du diesen reich illustrierten Wissensschatz. Das inoffizielle Harry-Potter-Buch der Zauberei versammelt nicht nur die bekanntesten Zaubersprüche und Zaubertränke aus den sieben Harry-Potter-Bänden, es besticht auch durch spannende Hintergrundinformationen, eine Vielzahl an praktischen Anleitungen und jede Menge Wissenswertes über die von J. K. Rowling beschriebenen magischen Orte, Zauberer und Hexen. Alles, was du als Zauberlehrling wissen musst, erfährst du in diesem Buch.


Falls Sie sich je gefragt haben, woher der goldene Schnatz stammt, wie die Klatscher ins Spiel kamen oder weshalb auf den Umhängen der Wigtown Wanderers ein Fleischerbeil prangt, dann brauchen Sie »Quidditch im Wandel der Zeiten«. Diese Sonderausgabe ist ein Nachdruck eines Bandes aus der Schulbibliothek von Hogwarts, den Quidditch-Fans täglich zu Rate ziehen.
Albus Dumbledore


Seit seiner Veröffentlichung ist Newt Scamanders Meisterwerk Pflichtlektüre an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei und hat Generationen von Zaubererfamilien in seinen Bann gezogen. »Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind« bietet eine unverzichtbare Einführung in die Tierwesen der magischen Welt.
Auf der Basis von vielen Reisen und seiner langjährigen Forschung ist ein Werk von unerhörter Wichtigkeit entstanden. Einige der Tierwesen werden Lesern der Harry-Potter-Bücher bekannt sein: der Hippogreif, der Basilisk, der Ungarische Hornschwanz ... Andere werden sogar den eifrigsten Amateur-Magizoologen in Erstaunen versetzen.
Entdecken Sie das faszinierende Gebaren von magischen Tierwesen auf fünf Kontinenten ...


Welcher ordentliche Zauberer kennt sie nicht: die großartigen alten Märchen, die Beedle der Barde für die magische Gemeinschaft gesammelt hat? Jedem Zaubererkind werden sie abends vorgelesen.

So, mein Koffer ist startklar - jetzt warte ich noch auf meinen Brief....

Welche Bücher würdet Ihr denn mit nach Hogwarts nehmen?

Den Post habe ich unter meiner Challenge Seite verlinkt....

Wir sehen uns in Hogwarts!

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)


Dienstag, 17. Oktober 2017

Herbst Mug-Rug Tauschaktion....


... bei der lieben Andrea vom Blog

Heute ist es dann schon soweit, wir dürfen Euch unsere Mug Rugs präsentieren. Diese sind dann schon auf dem Weg zum Tauschpartner :0)


Ich habe was ganz herbstliches genäht, wie ihr sehen könnt :-)
und ich bin so froh,das ich mich gleich rangemacht habe - so eine Grippe ist gar nicht witzig, ich fühle mich momentan mehr tot als lebendig.
Ich will auch gar nicht jammern, aber ihr sollt wissen, das ich gerade nur sehr begrenzt bloggerfähig bin...
Aber dieser Post liegt mir noch am Herzen!


Das Motiv habe ich per Hand aufgestickt - es ist vom Blog "Wild Olive"
Das macht den Mug Rug auf jeden Fall besonders....


Und hier seht ihr die Rückseite - nochmal aus den herbstlichen Stöffchen.....


Auch wenn man keinen Tee trinkt dürfte sich der Mug Rug beim neuen Bestitzer prima machen.... :-)


Alle entstandenen Werke könnt Ihr Euch heute bei der Nähbegeisterten im Blog anschauen...
Ich werde auch gleich mal rüberhüpfen!

Verlinkt bei Creadienstag, 

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Freitag, 13. Oktober 2017

Geheimprojekt: Wollknäuel


Sicher habt Ihr schon bemerkt, das es diese Woche eher ruhig war bei mir im Blog und ich nicht so viel auf meinen Lieblingsblogs unterwegs war und kommentiert habe...

Das hat nur den Grund, das mich pünktlich zur freien Woche ein grippaler Infekt erwischt hat, um es mal vorsichtig zu sagen... Fieber, Übelkeit, Schwindel, Husten, Schnodderseuche ...also kurz ich bin echt fertig!
Jetzt kann ich wenigstens wieder vom Sofa mit dem Tablet einiges machen, Unkraut vergeht eben nicht!
Deshalb muss ich Euch auf jeden Fall noch einen Teaser meines neuen und riesengrossen Häkelprojekts  für das Herbst- Handarbeits Sew Along unter die Nase reiben :-)

Angestiftet dazu hat mich Ellen von "Ellens Schneiderstube" , sie ist also der Übeltäter :-)
Mehr wird nicht verraten - ich brauche jede Menge Wolle, Geduld und hoffentlich reichen da meine Fertigkeiten aus - wenn ihr bis Ende des Jahres nichts mehr davon hört, habe ich die Flinte ins Korn geworfen :-)
Fanny von "Fannys Liebste" kann sich auch einen Reim auf das Wollgewusel machen
Die Technik ist auf jeden Fall sehr cool!


Dann hat mich noch ganz liebe Post aus Deutschland erreicht, über die ich mich wirklich sehr gefreut habe...
Diese tolle selbstgewerkelte Herbstkarte hat mir Claudia von #NuNu's Garn - und Stofflabor geschickt  :-)

http://nunusgarnundstofflabor.blogspot.dk

Der Tee zur Entspannung hat schon dran glauben müssen...
Vielen lieben Dank nochmal, Claudia!

Also, habt noch ein richtig schönes WE, hoffentlich ohne Erkältung :-)

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Dienstag, 10. Oktober 2017

Für Kids: Wiederholungstäter Sew Along 2017

Da hab ich mir doch glatt den falschen Termin für das
aufgeschrieben :0)

Aber ich habe es ja noch rechtzeitig gemerkt und will Euch meine "Drei Freunde Tasche" zeigen.

Hier seht ihr die "Drei Freunde Tasche", die ich zuerst genäht habe...
Einige werden sich sicher noch erinnern :0)
Das Schnittmuster ist von Ric Rac Sews,
 ihr könnt es >>HIER<< erwerben

Die Tasche ist nämlich was ganz Besonderes -
sie sieht wie ein Haus aus:
mit Dach, Tür, Postkasten, Hausnummer und drei extra Taschen mit Fenster, in denen die drei Freunde wohnen.


Darf ich vorstellen:
Affe, Schweinchen und Katze
Alle drei haben einen tollen Schal und sind handbestickt.
Die vorderen Fächer sind oben mit Schrägband abgesetzt ....


Hier sieht man, das ich die Tasche auch noch ein bisschen bestickelt habe, nämlich mit Blumen und einer Klingel...




Um die Fenster herum ....


Die Tasche ist sehr geräumig und kann auch noch andere sachen beherbergen.
Sie ist weich mit Volumenvlies gefüttert und wird mit einem Magnetverschluss geschlossen.


Schweinchen von hinten - mit Ringelschwänzchen.... :0)


Die Rückseite ist aus einem superschönen, englischen Baumwollstoff, der sich wie Canvas anfühlt.


Die "Wohnungen" der drei Freunde haben innen auch noch einen Kontraststoff, den sieht man hier leider nicht.
Innen ist die Tasche mit Häuserstoff gefüttert.

Man kann die drei Freunde so überall zum Spielen mit hinnehmen und es wird einfach nicht langweilig...


Dann verlinke ich die Tasche mal schnell noch bei Anja vom "Freizeitparadies",

Montag, 9. Oktober 2017

Lies dich nach Hogwarts Challenge...


test 2
Bald werde ich wohl rein nähtechnisch etwas lahmgelegt sein, also wenn meine Schulter operiert wird.

Bei der lieben Bella von "Bellas Wonderworld" habe ich dann etwas entdeckt:
Diese tolle Lesechallenge  kommt mir ja genau gelegen!
Denn wie Ihr wisst, bin ich ein ausgemachter Bücherwurm....

Worum geht es denn dabei?
In der Zeit vom 01. Oktober bis zum 31. Dezember 2017 hat man die Möglichkeit, mit den gelesenen Büchern Punkte zu sammeln und kann am Ende sogar noch was Tolles gewinnen!
Wenn das mal nichts für mich ist!

Insgesamt gibt es 28 Aufgaben, in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, dafür gibt es dann jeweils Punkte. Am Ende werden die Punkte zusammengezählt und die 5 Besten gewinnen.

Die genauen Bedingungen erfahrt ihr bei den Organisatoren:

Yasmin-Stella von stellettereads.com


Regeln

  • die Challenge läuft vom 01.10. bis zum 31.12.2017
  • es gibt keinen Anmeldeschluss. Man kann jederzeit während dieses Zeitraums in die Challenge mit einsteigen
  • es zählen nur die Bücher, die in der Zeit vom 01.10. bis 31.12.2017 gelesen wurden
  • man muss einen Blog haben, einen Post verfassen, das man an der Challenge teilnimmt und diese bei einer der Organisatorinnen in einen Kommentar setzen.
  • nach Ende eines jeden Monats sollte ein kurzes Update über die bisher gelösten Aufgaben in einem gesonderten Blogbeitrag erfolgen
  • die Reihenfolge, in der man die Aufgaben löst, ist egal. Wichtig ist nur, dass man seine Fortschritte und die erreichte Punktzahl festhält, damit man Überblick nicht verliert. 
  • auf allen Social Media Kanälen sollte man den Hashtag #LiesDichNachHogwarts, nutzen,sofern man auch dort über die Challenge berichtet
  • ein gelesenes Buch darf nicht für mehrere Aufgaben verwendet werden, z.B. wenn die Geschichte von Zwillingen handelt und gleichzeitig im Schloss spielt :0), dann muss man sich für eine Aufgabe entscheiden

LEICHTE AUFGABEN (1 Punkt pro gelöste Aufgabe)



1. Lies ein Buch, das in einer Schule (egal ob Highschool, College, Zauberschule, etc. pp.) spielt.

  • Erich Kästner: das fliegende Klassenzimmer
Das fliegende Klassenzimmer: Ein Roman für Kinder


2. Lies ein Buch, das in London spielt.

  • Sir Arthur Conan Doyle: Eine Studie in Scharlachrot
  • Marah Woolf: Book Less
                Eine Studie in Scharlachrot: Roman (insel taschenbuch)               BookLess. Wörter durchfluten die Zeit: Band 1
3. Lies ein Buch, in dem magische Kreaturen vorkommen.

  • J.R.R. Tolkien: das Silmarillion
  • Herbie Brennan: Das Elfenportal
  • Joanne K. Rowling: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Das Silmarillion  Fantastic beasts and where to find them  Das Elfenportal
4. Lies ein Buch, das eine Zugfahrt und/oder Reise beinhaltet.

  • Michael Ende: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer.

5. Lies ein Buch deiner Wahl aus dem Carlsen Verlag und rezensiere es auf deinem Blog.

  • Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban

6. Lies ein Buch, in dem es ums Zeitreisen geht.

  • Jostein Gaarder: Sofies Welt
  • Eva Völler: Zeitenzauber- Die magische Gondel
Zeitenzauber: Die magische Gondel            Sofies Welt

7. Lies ein Buch, das von Hexen/Hexern handelt.

  • Michael Ende:  Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch
  • Ottfried Preußler: Krabat
Krabat: Roman  Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch
8. Lies ein Buch, das an Weihnachten spielt.

  • Cornelia Funke: Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel
  • J.R.R. Tolkien:  Briefe vom Weihnachtsmann
  • Angela Sommer- Bodenburg: Anton und der kleine Vampir- Fröhliche Weihnachten!
Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel Briefe vom WeihnachtsmannFröhliche Weihnachten!
9. Lies ein Buch mit einem magischen Setting.

  • Christopher Paolini: Eragon
  • Eoin Colfer: Artemis Fowl
Artemis Fowl (Ein Artemis-Fowl-Roman, Band 1)  Das Vermächtnis der Drachenreiter

10. Lies ein Buch, in dem es um eine innige Freundschaft geht.

  • J.R.R. Tolkien: Der Herr der Ringe - Die Gefährten
  • Rudyard Kipling: Das Dschungelbuch
Der Herr der Ringe - Die Gefährten: Neuüberarbeitung und Aktualisierung der Übersetzung von Wolfgang Krege  Das Dschungelbuch

Mögliche Gesamtpunktzahl leicht: 10 Punkte



MITTELSCHWERE AUFGABEN (2 Punkte pro gelöste Aufgabe)



11. Lies ein Buch, in dem ein Zwillingspaar eine Rolle spielt.

  • Michael Scott: Der unsterbliche Alchemyst - Die Geheimnisse des Nicholas Flamel
  • Erich Kästner: Das doppelte Lottchen
              Bildergebnis für doppeltes lottchen buch      Bildergebnis für michael scott buch
12. Lies ein Buch, in dem es um eine Rebellion geht.

  • Suzanne Collins: Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele
  • Suzanne Collins: Die Tribute von Panem - Gefährliche LIebe
  • Suzanne Collins: Die Tribute von Panem - Flammender Zorn

Bildergebnis für buch tribute von panem
        

13. Lies ein Buch mit zwei/mehreren Rivalen.

  • Clive Staples Lewis: Die Chroniken von Narnia - Das Wunder von Narnia
Bildergebnis für buch Das Wunder von Narnia 
14. Lies ein Buch, in dem es um Bücher geht.
  • Cornelia Funke: Tintenherz
  • Walter Moers: Die Stadt der träumenden Bücher 
                     Bildergebnis für buch moers                           Bildergebnis für buch tintenherz   
15. Lies ein Buch, in dem Rätsel gelöst werden müssen.
  • Boy Lornsen: Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
                 Bildergebnis für buch boy lornsen
16. Lies ein Buch, in dem es um Angst/Albträume geht.
  • Jason Segel : Nightmares- Die Schrecken der Nacht
Bildergebnis für buch jason segel
17. Lies ein Buch, in dem ein Gefängnis vorkommt.
  • Alexandre Dumas: Der Graf von Monte Christo
Bildergebnis für buch monte christo
18. Lies ein Buch, in dem es eine (böse) Überraschung gibt.
  • Morton Rhue: Die Welle
Bildergebnis für buch die welle
19. Lies ein Buch, in dem es um verschiedene Rassen (egal ob Reallife oder Fantasy) geht.
  • Harriet Beecher Stowe: Onkel Toms Hütte
Bildergebnis für onkel toms hütte buch
20. Lies ein Buch, das in einem Schloss spielt/in dem ein Schloss eine Rolle spielt.
  • Lyman Frank Baum: Der Zauberer von Oz
  • Mechthild Gläser: Emma, der Faun und das vergessene Buch
                    Bildergebnis für oz buch         Bildergebnis für Emma, der Faun und das vergessene Buch
Mögliche Gesamtpunktzahl mittelschwer: 20 Punkte

SPEZIALAUFGABEN (3 Punkte pro gelöste Aufgabe)

21. Lies ein Buch, in dem es um einen Riesen geht oder in dem ein Riese vorkommt.
  • J.R.R. Tolkien: Der kleine Hobbit
Bildergebnis für Der kleine Hobbit Buch

22. Lies ein Buch, in dem es um Wiederauferstehung geht.
  • Astrid Lindgren: Die Brüder Löwenherz
23. Lies ein Buch, das in Tagebuchform geschrieben ist.
  • Anne Frank: Tagebuch
Bildergebnis für anne frank buch
24. Lies ein Buch, in dem eine magische/fiktive Welt auf die echte Welt trifft.
  • Wolfgang und Heike Hohlbein: Märchenmond
  • A.A. Milne: Pu der Bär
                           Bildergebnis für märchenmond buch                       Bildergebnis für pu der bär buch
25. Lies ein Buch, in dem es um Gestaltenwandler geht.
  • Bram Stoker: Dracula
  • Jonathan Stroud: Bartimäus und das Amulett von Samarkand
                               Bildergebnis für bartimäus buch                 Bildergebnis für bram stoker buch
Mögliche Gesamtpunktzahl spezial: 15 Punkte

Extra Aufgaben (5 Punkte pro Aufgabe)
wird immer in der Mitte des jeweiligen Monats bekanntgegeben:

Oktober: verfasse einen Blogpost mit den Top 5 Büchern,die du mit nach Hogwarts nehmen würdest
 - Meine 5 Lieblingsbücher für Hogwarts

Meine Punkte:
21

Oktober: 21 Punkte
November:
Dezember:



Zu gewinnen gibt es :



Platz 1-3:
jeweils 1 x Harry Potter und der Gefangene von Askaban (illustrierte Schmuckausgabe)


harry-potter-und-der-gefangene-von-askaban-vierfarbig-illustrierte-schmuckausgabe-harry-potter-3




Platz 4-5:

jeweils 1 x Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (illustrierte Schmuckausgabe)

phantastische-tierwesen-und-wo-sie-zu-finden-sind-vierfarbig-illustrierte-schmuckausgabe.jpeg

Dann mache ich mich mal ran, vielleicht habt Ihr ja auch Lust, mitzumachen?
Bis Dezember könnt ihr hier am Ende jedes Monats erfahren, wie weit ich bin und welche Bücher ich verschmökert habe :0)

verlinkt bei Montagsfreuden
Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...