Freitag, 12. Januar 2018

Solar System CAL - Meine ersten Maschen...

 Die erste Woche des Solarsystem CAL bei Two Hearts Crochet ist vorüber.

Letzten Freitag haben wir die Anleitung für die ersten 30 Runden erhalten.
Ich habe noch nicht gross was gehäkelt und Runden noch gar nicht.

Das Ganze hat einfach angefangen sich zu beulen - ich habe bestimmt sechsmal neu angefangen :0)
Aber das Problem hatten wohl ganz viele, so das Alex nochmal ganz viele Tips dazu gegeben hat.
Mein letzter Versuch war für mich in Ordnung, es beult, aber ich habe jetzt keinen "Hut" mehr in der Mitte. Und die Spirale der Sonne hat nicht geklappt....

Hier seht Ihr meine Fortschritte von letzter Woche: 
Sonne,Weltall, Orbits für Merkur und Venus

Gehäkelt wird mit Halben Stäbchen und festen Maschen für die Orbits in der Runde.
Einige meiner Maschenmarkierer hat mysteriöserweise das Sofa gefressen :0)
Ist links neben mir in die Lehne gerutscht und weg waren sie - ärgerlich!
Na ja...
Das Stylecraft Garn ist wie gewohnt schön kuschelig und dick, lässt sich super verarbeiten.
Heute abend geht es weiter mit Teil 2: Die Orbits für Erde, Mars, Weltall



Wer mag, kann sich ja noch einklinken, es wird über 12 Wochen gehäkelt. Und es kommt noch ganz viel dazu, auch ein paar Wunschdinge für Nerds, also ausser den Planeten noch Science Fiction wie T.A.R.D.I.S, die ISS, der Todessstern, das Space Shuttle...

Meine Schulter ist nach der OP noch nicht wieder fit, ich gehe jetzt zweimal in der Woche zur Krankengymnastik. Ich versuche, zu werkeln, nähe ein bisschen und häkele. Aber ich merke, das das nicht lange geht, dann bekomme ich Schmerzen oder die Finger werden taub. Ich mache zu Hause täglich meine Übungen und beisse die Zähne zusammen. Schmerztabletten nehme ich nur noch morgens und zur Nacht, damit ich schlafen kann. Ich habe inzwischen ein paarmal versucht, noch weiter zu reduzieren, aber das geht noch nicht, also abwarten....
Bis Mitte Februar darf ich noch nichts tragen, heben oder ziehen mit dem rechten Arm, also keine grosse Belastung. Schon eine Tasche zu tragen ist ein Problem. 
Das braucht wohl einfach noch ein bisschen länger.

Habt ein schönes, ruhiges Wochenende :0)

verlinkt bei

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)




Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Ulrike!
    Du liegst ja gut in der Zeit und bist schon für die zweite Woche bereit!!! SUPER!!! Die Sonne darf vielleicht sogar ein klein wenig plastisch unterwegs sein, bei mir schaut es ähnlich aus, nur bin ich noch nicht mit der ersten Wochenaufgabe fertig.... Die Runden werden ja größer und größer ;o)
    Pass gut auf Dich auf, die Schulter ist einfach noch nicht so weit und ihr Beide braucht Euch doch...
    Ein schönes Wochenende für Dich, liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Ulrike,
    WOW .... das wrd ja wunderbar! Ihr habt aber uach immer so tolle Ideen! Ich freu mich schon auf mehr Bilder davon!
    ♡☆♡☆♡☆♡☆♡☆♡
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Moin Moin!
    Dein Orbit sieht gut aus. Bin gespannt, wie es weiter geht.
    Mit deiner Schulter hoffe ich natürlich, dass es bald besser wird, aber das wird wahrscheinlich noch dauern. :( aber das wird bestimmt!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht vielversprechend aus :)) Klasse
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung und mach´nicht zu viel, wenn du die Schulter nicht belasten solltest. Das braucht seine Zeit und sicher viel Geduld.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt war ich wieder zu schnell... Das Häkelprojekt sieht schon gut aus. Ich bin gespannt, wie es am Schluss aussieht.

      Löschen
  6. Ich bin gespannt wie dieses häkelprojekt bei dir und Katrin aussehen wird. Gönn dir die Zeit, die deine Schulter braucht, bloß keine Entzündung riskieren. Weiter gute Besserung Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulrike,
    obwohl du noch nicht wieder fit bist, bist du doch schon gut voran gekommen.
    Gönn deiner Schulter auf jeden Fall die Ruhe die sie braucht. Lieber etwas später fit als gar nicht.
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja eine witzige Idee, liebe Ulrike,
    gefällt mit total gut und ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht und wie es am Ende aussieht!
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulrike,
    ich habe gerade ein Déjà-vu ..... sehe mich gerade, als ich mal vor vielen Jahren für die Rückseite eines runden Kissens eine entsprechende Seite gehäkelt habe. Auch ich habe X-mal aufgetrennt, weil der Anfang alles nur nicht flach war.

    Mir gefällt dein Beginn schon einmal sehr gut und ich bin mega gespannt was da noch alles kommen wird (vor allen Dingen die Deko ;)..)

    Häkle aber lieber langsam. Die Schulter soll und muß zwar was tun (belastet werden), aber alles in Maßen! Eine Überanstrengung solltest du unbedingt vermeiden (aber das weißt du ja selbst am besten).

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  10. Servus!
    Ach herrje du Arme. Ich bin drei mal die Woche bei der Physio. Mein Knie wiedermal. Aber ich hab Gott sei Dank keine argen Schmerzen. Ich hoffe es geht dir bald wieder besser.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
****************************************************************************
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du,
dass du meine Datenschutzerklärung
(https://ulrikes-smaating.blogspot.dk/p/datenschutzerklarung.html)
sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)
gelesen hast und akzeptierst.

********************************************************************************